Aminosäuren & Proteine

Lehrerfortbildung an den GDCh-Fortbildungszentren

Referenten: Dr. Christoph Neu & Dr. Axel Schunk
 
Das Thema Aminosäuren & Proteine wird in dieser Fortbildung in verschiedenster Form bearbeitet: im theoretischen Teil werden neben den Eigenschaften insbesondere biochemische Aspekte dieser Stoffgruppe erläutert. Typische Reaktionen (Säure-Base-Verhalten, Nachweisreaktionen, Denaturierung von Proteinen) können im praktischen Teil experimentell getestet werden. Anhand von dreidimensionalen Visualisierungen werden strukturelle Aspekte von den Aminosäuren über Peptide bis hin zu quartären Proteinstukturen erarbeitet.
 
Programm:
  • experimenteller Teil im Labor:
  • Eigenschaften von Aminosäuren
  • Trennung und Nachweis bestimmter Aminosäuren
  • Chemisches Verhalten von Proteinen
  • Computer-Visualisierungen:
  • Stereochemie der Aminosäuren
  • Strukturen von Proteinen
  • Funktionsweise von Enzymen

nächster Termin:

Die Fortbildungen wird 2016 voraussichtlich in Koblenz und Karlsruhe angeboten.


bisherige Fortbildungen:
02.11.2007 LFBZ Frankfurt/Main / Inst. für Didaktik der Chemie
12.02.2008 LFBZ Frankfurt/Main / Elisabeth-Knipping-Schule Kassel
28.11.2008 LFBZ Frankfurt/Main / Inst. für Didaktik der Chemie
23.09.2009 LFBZ Nürnberg / EWF - Univ. Erlangen/Nürnberg
25.03.2010 LFBZ Nürnberg / EWF - Univ. Erlangen/Nürnberg

zur Homepage Letzte Änderungen am 04.03.2016
A. Schunk